Z-Tisch 5103.D40

  • problemlose Kombinationsmöglichkeit zu mehrachsigen Positioniersystemen
  • hohe Führungsstabilität durch zwei seitlich angeordnete Präzisionssäulenlager
  • Antrieb über gehärtete, geschliffene Trapezspindel (selbsthemmend)
  • vier, mit einer Wellenverbindung angesteuerte Spindelhubgetriebe
  • robuste Oberflächen durch eine galvanisch eloxierte Behandlung
  • vorgeschaltetes Getriebe zur Erhöhung der maximalen Systemauflösung
  • vier höhenverstellbare Füße zur Justage des Tisches
  • zwei Präzisionsklassen zur Auswahl

Modular individuell konfigurierbar:

  • vom Einstiegsmodell bis hin zum High-End-System   
  • zu mehrachsigen Systemen    
  • diverse Baugrößen    
  • mit individuellem Bohrmuster
  • mit frei wählbaren Verfahrbereichen

Spezifikationen:

Verfahrbereich [mm]: 120*
Material (Gehäuse/Platten): Aluminium
Auflösung [µm]: 0,125
Max. Belastung [N]: 5000
Min. Drehmoment Antrieb [Nm]: 1,5
Gewicht [kg]: 73

* optional: Verlängerung oder Verkürzung des Verfahrbereichs

Präzisionsklassen:

   
Genauigkeit [µm]: (+/-) 15 auf Anfrage
WDH (unidir.) [µm]: (+/-) 3 auf Anfrage
Umkehrfehler [µm]:   3 auf Anfrage
Ebenheit [µm]: (+/-) 20 20
Geradheit [µm]: (+/-) 20 20
Gieren ["]: (+/-) 2 2
Neigen ["]: (+/-) 2 3
Rollen ["]: (+/-) 4 4

Maximale Belastungen:

Aufgrund der umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten ist eine pauschale Angabe von maximalen Kräften und Momenten bei exzentrischer Krafteinwirkung nur bedingt möglich.

Für Ihren Anwendungsfall berechnen wir Ihnen jedoch gerne die maximal zulässige Belastung.

Dimensionen [mm]:

A: B: H1: H2:
540 540 158 158+120

Zubehör:

Motoren: 2-/3-/5-Ph.
  Servo/DC
Handräder: 0083
Getriebe: 2083.05
  2083.10
  2083.20
Endschalter: inklusive
Nullpunktkontrolle: 9100
Encoder : inkremental
  absolut
Steuerung: 9300

Z-Tisch 5103.D40

Downloads

Download als PDF (DE)
Gesamtkatalog als PDF (DE)

weitere Informationen anfordern