4-Kreis-Diffraktometer 5020

Das Huber Diffraktometer Typ 5020 ist ein 4-Kreis-Diffraktometer, das sowohl vertikal wie horizontal eingesetzt werden kann.

Das System besteht im Wesentlichen aus den Komponenten 440, 430 und 512.

Ein 2-Kreis-Goniometer 414 dient, montiert auf dem 2-Theta-Arm, als Analysator.

Auftretende Momente sind durch entsprechende Gegengewichte kompensiert.

Spezifikationen Phi-/Chi-Kreis:

  Phi-Kreis Chi-Kreis
Verfahrbereich [°]: 360 360
Auflösung [°]: 0,001*/0,002* ** 0,001*
Genauigkeit ['']: 30 30
WDH (unidir.)['']: <= 2 <= 3
Umkehrfehler ['']: <= 10 <= 15
Übersetzung: 360:1 / 180:1** 360:1

* in Verbindung mit Schrittmotor, 1000 Schr./U.
** Goniometer 410A

Spezifikationen 2-Theta/Omega:

  2-Theta Omega
Auflösung [°]: 0,001* 0,001*
Genauigkeit ['']: <= 20 <= 20
WDH (unidir.)['']: <= 2 <= 2
Umkehrfehler ['']: <= 4 <= 4
Übersetzung: 360:1 360:1
Exzentrizität [µm]: <= 3 <= 3
Taumelfehler ['']: <= 2 <= 2

* in Verbindung mit Schrittmotor, 1000 Schr./U.

Spezifikationen System:

Fehlerkugel [mm]: <= 0,02
Gewicht [kg]: 480

Zubehör:

Kollimator-Arm XYZ-Kryostathalter: 512.120
  512.120M
Gegenlager: 512.110
Blendensysteme: Serie 3000
X-Y-Tische: optional
Steuerung: 9300
CCD-Kanera: MiniVID
Motoren: 2-/3/-5-Ph.
Endschalter: inklusive
Nullpunktkontrolle: 9100
Goniometerköpfe: Serie 1000
Encoder: inkremental
  absolut
Z-Verstellung motorisiert: 5104.A05M
Getriebe (Phi): 2056.05
  2056.10
  2056.20
Getriebe (Chi, Omega, 2-Theta): 2083.05
  2083.10
  2083.20
Justierbühnen: optional
Analysator: optional

4-Kreis-Diffraktometer 5020

Downloads

Download als PDF (DE)
Gesamtkatalog als PDF (DE)

weitere Informationen anfordern