Zum Hauptinhalt springen

Justierbühnen Serie 6204

Der vornehmliche Verwendungszweck dieser Bühnensysteme liegt in der Justage von Mehrkreisdiffraktometern in den Synchrotronstrahl.

Je nach Anforderung sind bis zu drei Schwenk (Rx, Ry, Rz) und drei Linearbewegungen (X, Y, Z) möglich.
Eine hohe Auflösung und Führungsgenauigkeit der Antriebskomponenten sowie eine hohe Belastbarkeit verbunden mit einer extremen Steifigkeit zeichnet diese Systeme aus.

Die folgenden Beispiele sind lediglich ein kleiner Ausschnitt an möglichen Ausführungen.

Sprechen Sie mit einem unserer Ingenieure. Wir beraten Sie gerne.

2-Achsen Justierbühne

Dimension [mm]: 1000 x 1000 x 317 

Verfahrbereiche [mm]: 
X: -10/+150
Z: -10/+150

Maximale Belastung [kg]: 1150

Optionales Zubehör:

- inkrementeller oder absoluter Encoder
- Steuerung 

3-Achsen Justierbühne

Dimension [mm]: 2365 x 1000 x 762

Verfahrbereiche [mm bzw. deg]: 
X: +/-50
Z: +/-50
Rx: +/-2°

Maximale Belastung [kg]: 450

Optionales Zubehör:

- inkrementeller oder absoluter Encoder
- Steuerung 

3-Achsen Justierbühne

Dimension [mm]: 1360 x 558 x 580

Verfahrbereiche [mm bzw. deg]: 
X: +/-75
Z: -70/+50
Rz: +/-90°

Maximale Belastung [kg]: 750

Optionales Zubehör:

- inkrementeller oder absoluter Encoder
- Steuerung 

2/3-Achsen Justierbühne

Dimension [mm]: 1400 x 1300 x 252

Verfahrbereiche [mm]: 
Z (manuell): -11/+29
Z (motorisiert): +/-25
X: +/-30mm
Rx (optional): +/-1,5°

Maximale Belastung [kg]: 1500

Optionales Zubehör:

- inkrementeller oder absoluter Encoder
- Steuerung 

1-Achse Justierbühne

Dimension [mm]: 1800 x 1200 x 762

Verfahrbereiche [mm]: 
Z: +/-300

Maximale Belastung [kg]: 850

Optionales Zubehör:

- inkrementeller oder absoluter Encoder
- Steuerung